Qualität

Qualität und das aus gutem Grund.Hier sind gleich vier.

1.  Eigenes Testlabor

Bevor unsere Produkte nicht auf Herz und Nieren getestet worden sind, geht nichts in Serie. Die Härtetests berücksichtigen Aspekte wie Sicherheit, Langlebigkeit und Funktionalität. Und das nicht nur unter Kälteeinfluss, sondern auch bei UVStrahlung und extremer Hitze.

2.  Kompromisslose Produktentwicklung

In der Entwicklungsphase rücken wir sämtlichen Werkstoffen ausgiebig zu Leibe. Unsere Bürsten zum Beispiel müssen sich tausendfach auf verschiedenen Oberflächen bewähren. So ist gewährleistet, dass nur beste Materialien verarbeitet werden.

3.  Alle Wetter

Lange bevor unsere Produkte mit Eis und Schnee in Berührung kommen, setzen wir sie den
Launen der Natur aus. Ob bei klirrender Kälte oder praller Sonne – in unzähligen Situationen wird der Ernstfall simuliert. Damit später auch unter extremsten Bedingungen keine Ermüdungserscheinungen auftreten.

4.  Eigene Qualitätssicherung

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Lückenlose Qualitätsüberwachung in jedem Stadium der Produktion ist für uns genauso selbstverständlich wie penible Tests aller zugekauften Materialien und Komponenten bereits vor Produktionsbeginn.


Testberichte